Gute Laune trotz schlechten Wetters: 11 Ausflugsideen zum Aufwärmen

Erst war nur eine dunkle Wolke am Horizont zu sehen, doch jetzt pladddert es gewaltige Regenmengen vom Himmel, der eigene spannende Roman ist ausgelesen und bei den Kinder zeigen sich erste Anzeichen von Langeweile? Kein Grund zur Sorge! Auch an Schietwetter-Tagen gibt es rund um unsere Jugendherbergen zwischen Nordsee und Sauerland genügend zu entdecken und zu unternehmen. Wir haben Euch einige wärmende Highlights in direkter Nachbarschaft zu unseren Häusern rausgesucht, bei denen Ihr auf jeden Fall trockene Füße und warme Hände behaltet. Familientauglich, aber auch für Alleinreisende alles andere als uninteressant!

11 Orte, an denen Ihr dem Schietwetter trotzt

Jugendherberge Aurich: Strahlende Sonne
Jugendherberge-Aurich-EEZ-Ausstellungsbesuch33Wind, Wasser und Sonne – ohne diese natürlichen Ressourcen würden wir ganz schön in Straucheln geraten. Sie spielen als Energiequellen eine zentrale Rolle für alles, was täglich unseren Alltag begleitet. Das Energie-, Bildungs- und Erlebnis-Zentrum macht mit faszinierenden Activity-Stationen und jeder Menge Hintergrundinformationen deutlich, was Energie ist und wie erneuerbare Energien unsere Zukunft beeinflussen können. Eine Mitmach-Ausstellung für die ganze Familie, die wir schon für Euch getestet haben.
ganzjährig geöffnet (ausgenommen 2017: 24. und 25.12. sowie 31.12.)

 

Jugendherberge Bad Bentheim: Herzerwärmender Beat

Blog-Jugendherberge-PopmuseumMusic was your first love? Dann schnell von der Jugendherberge Bad Bentheim ins rock’n’popmuseum Gronau gedüst (Entfernung ca. 22 km). Das Haus erzählt die Kulturgeschichte der Popularmusik im 20. Jahrhundert. Keine Sorge, hier sind nicht nur verstaubte Platten zu sehen, das Museum ist kein Ort, der nur Devotionalien präsentiert. Im Zentrum steht – wie es sich gehört – die Musik. Die Ausstellung verknüpft Erlebnis mit Information, sinnliche Erfahrung mit Interaktion: Klangkorridore und mediale Installationen machen Sound erlebbar, während Tondokumente herausragender Musiker den Besucher in ehemalige Konzertstätten versetzen.
geöffnet Mittwoch bis Sonntag

 

Jugendherberge Bochum: Bergmannskluft statt kalter Luft

Blog-Jugendherber-Bochum-Zeche-Knirps

LWL-Industriemuseum / Annette Hudemann

Wer mit Kindern ein paar Tage im Ruhrgebiet verbringt, sollte in der Zeche Knirps vorbeischauen. Sie ist Teil des Industriedenkmals Zeche Hannover. Hier können die Kleinen in einem Kinderbergwerk auf Maloche gehen – natürlich stilecht in Bergmannskluft. Arbeiten unter Tage… na, wenn das nicht aufwärmt, was dann?
für Gruppen ganzjährig; regulär 23.03. bis 03.11. mittwochs bis sonntags

 

 

Jugendherberge Borkum: Heißer Tee
Ostfriesische-Teezeremonie-3Allein der Blick nach draußen lässt Euch frösteln? Zeit für das schönste Ritual zum Aufwärmen: Eine typische Ostfriesische Teestunde. Der Heimatverein Borkum lädt dazu jeden Mittwoch ins alte Turmwärterhaus ein (Toornhuus, Kirchstraße 2) – Teestunde. Neben Ostfriesentee und Kluntje serviert Gottfried Sauer viel Wissenswertes und um das Lieblingsgetränk der Friesen und den Alten Leuchtturm.
mittwochs, 14.30

 

 

Jugendherberge Bremen: Hitziges Rätselraten

Blog-Jugendherberge-BremenLasst Euch lieber vom Team des Escape Room in Bremen einsperren als vom schlechten Wetter: Bei diesem interaktiven Spiel sucht, sammelt und kombiniert Ihr versteckte Hinweise und Gegenstände. Unterschiedliche Talente sind dabei von Vorteil: Die Klugheit der Großeltern, der Wissensdurst der Kids oder auch der Überblick und Verstand der Eltern. Löst ihr das knifflige Rätsel innerhalb von 60 Minuten, werdet ihr wieder befreit.
ganzjährig geöffnet, bitte reservieren

 

 

Blog-Jugendherberge-Dortmund-Fussballmuseum-01

Foto: DFM/Hannappel

Jugendherberge Dortmund: Fans im Fieber
Olé olé! Das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund ist ein Paradies für Fußballbegeisterte. Die interaktive Ausstellung rund ums kultige Leder ist in ihrer Form einmalig – und schnell von der Jugendherberge aus zu erreichen. Mitreißende Videosequenzen unvergesslicher Fußballmomente und sagenumwobene Objekte, die das Herz jedes Fans höher schlagen lassen, werden Euch begeistern. Nicht umsonst ist das Haus für den Museums-Oscar 2017 nominiert worden.
ganzjährig geöffnet von Dienstag bis Sonntag (ausgenommen 24., 25.12. und 31.12.2017)

 

Jugendherberge Esens-Bensersiel: Tanz auf dem Vulkan

Esens-Klabautermann_NST_5883Manchmal darf es auch der Klassiker sein: ein bunter Indoor-Spielpark, in dem sich der Nachwuchs ordentlich austoben kann. In Esens trägt er den Namen ‚Klabautermann‚. Hier können die Kleinen (und die Großen) ein Spielschiff kapern, einen Vulkan erklimmen, auf zehn Trampolins Höhenflüge erleben oder beim Basketball einige Körbe werfen. Für Kleinkinder gibt es einen gut einsehbaren Extra-Bereich mit Bällebad, Klettermöglichkeiten und Bausteinen.
ganzjährig geöffnet von Freitag bis Sonntag

 

Jugendherberge Meppen: Sommerfarben gegen Wintergrau

MalkursIm offenen Atelier der Kunstschule Meppen könnt Ihr das Grau am Himmel vergessen und statt dessen mit warmen Farben den Sommer herbeimalen. Die versierte Dozentin Anke Keuter ist vor Ort und gibt gern Tipps zu Techniken und Materialien. Im Vordergrund steht allerdings das Ausprobieren. Ob Ihr alte Hasen oder Anfänger seid, ob Kind oder Erwachsener, ob ihr mit Ton oder Pastell arbeiten wollt – Ihr seid willkommen!
freitags, 15.30 bis 17.30 Uhr

 

DJH Resort Neuharlingersiel: Glücklich schwitzen
DJH NeuharlingersielSeid Ihr im DJH Resort Neuharlingersiel zu Gast, könnte draußen die Welt untergehen – Ihr hättet es drinnen trotzdem über Tage gemütlich. Für Kind & Kegel gibt es im Kinnerhus Kunterbunt alle Bastel- und Malutensilien, die zu einem kreativen Tag dazugehören. In der ‚School of Rock‘ kann musiziert, in der Bewegungshalle für Kinder getobt werden. Dank der Club-Betreuungszeiten, können sich die Großen währenddessen der Entspannung hingeben: In der herbergseigenen Sauna schwitzt Ihr Euch glücklich. Was das DJH Resort auf dem eigenen Gelände zu bieten hat, lest ihr auch in den Gastbeiträgen von Christina und Danny.

 

Jugendherberge Paderborn: Glühende Köpfe

Blog-Jugendherberge-Paderborn-Computermuseum

Foto: Jan Braun/HNF

Wie sind aus Nullen und Einsen weltverändernde Datenverarbeitungsinstrumente geworden? Wie hat der PC die Forschung verändert? Und wer sind die Pioniere der digitalen Welt? Antworten gibt es im Heinz Nixdorf MuseumsForum, dem weltweit größten Computermuseum. Erlebt auf 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik – von den ersten Schriftzeichen über Schreibmaschinen bis zu frühen Computern und aktuellen Robotern. Besucht Ihr alle Bereiche der Ausstellung, raucht Euch am Ende der Kopf vor lauter neuem Wissen.
ganzjährig geöffnet Dienstag bis Sonntag (ausgenommen in 2017: 31.07.-21.08.,24.12., 25.12. und 31.12.)

 

Jugendherberge Verden: Bikinitaugliche 28 Grad

Blog-Jugendherberge-Verden-Schwimmbad

Foto: Stadtwerke Verden

Direkt neben der Jugendherberge Verden können Schlechtwetter-Opfer die Regenjacke gegen Badekleidung tauschen und in die Wasserwelten des Verwell-Bades eintauchen. Das Erlebnisbecken im Innenbereich ist mit seinem Strömungskanal und den Wassergeysiren Publikums-Magnet: immer mollig warm, egal was für ein Wetter draußen herrscht. Die 90-Meter lange Rutsche hinabzusausen bringt das Blut zusätzlich in Wallungen. Wer es weniger aufregend, aber noch wärmer braucht, nutzt die Sauna des Erlebnisbades.
ganzjährig geöffnet Dienstag bis Sonntag (ausgenommen in 2017: 16.04., 24.-26.und 31.12.)

So, und nun sind wir auf Eure Ratschläge gespannt: An welchen Orten wärmt Ihr Euch aktuell auf?

  • Sandra Lachmann
  • Veröffentlicht in: Check In

Schreibe einen Kommentar